Förderung

Auf dem Weg zur eigenen Stromerzeugung mittels Sonnenenergie sind hinsichtlich Förderung folgende Punkte zu beachten:
  • Gefördert werden PV-Anlagen bis max. 5 kWp.
  • Einreichen können: Privatpersonen, Betriebe, Vereine und Gemeinden.
  • Neu ist die Fördermöglichkeit für Gemeinschaftsanlagen.
  • Die Antragstellung erfolgt online: Im ersten Schritt ist eine Registrierung notwendig. Spätestens 12 Wochen nach der Registrierung muss die Anlage errichtet und die Endabrechnungsunterlagen müssen hochgeladen sein.
  • Eine Kombination mit der Landesförderung ist für jene Leistung möglich, welche über die Landesförderung hinausgeht. (Beispiel: Im Falle einer 7 kWp-Anlage könnten 3 kWp beim Land Stmk. und 4 kWp beim Bund eingereicht werden).

Hinsichtlich Ausführung, Planung, & Beratung und Förderabwicklung laden wir Sie gerne in unseren Schauraum ein, und sind für individuelle Fragen gerne für Sie da.

Hinsichtlich Ausführung, Planung und & Beratung ist TRS E-Technik Ihr richtiger Ansprechpartner.

Infoblatt Photovoltaik Ökoförderung - Steirischer Umweltlandesfonds
Richtlinie - Direktförderung von Photovoltaikanlagen
Förderansuchen für eine Photovoltaik-Anlage